Workshop Binnendifferenzierung in der Grundschule (BZP49)

10. Sep 15:00 Uhr

15.00-17.00 Uhr, im Seminarraum

Grundschule

Pädagogen

In dieser Fortbildung gibt es keine Zauberformeln, sondern praxistaugliche Lösungen, die Binnendifferenzierung in der Grundschule gelingen lassen. Zu Beginn werden die verschiedenen Differenzierungsvarianten vorgestellt und in Bezug zu den Sozialformen gesetzt sowie deren Vor- und Nachteile erläutert. Praktische Tipps zur Umsetzung, wie z.B. zur optimaleren Nutzung des Klassenraums, zur Umsetzung im Unterricht sowie fächerspezifische Hinweise schließen sich an. Thematisiert werden auch die Organisation und Arbeitsbelastung des Lehrers, Hilfestellungen zur Vorbereitung und Unterrichtsplanung sowie Tipps zu Diagnostik, Lernberatung und alternativen Bewertungsmethoden.

Dozentin: Karin Butt (Schulleiterin a.D.)