Interkulturelles Puppentheater mit Frau Heike Kammer (trägerinterne Fortbildung)

30. Aug

Bildungszentrum Plus, Di 30.8.22, 16.30-18.30 Uhr, Trägerinterne Fortbildung

Kita

Pädagogen

In diesem Workshop beschäftigen Sie sich mit dem interkulturellen Puppentheater

 

Die Inhalte der Fortbildung gestalten sich wie folgt:

  • Vorstellungs- und Erwartungsrunde
  • Vorstellung der Dozentin und "Rositas Puppenbühne - Friedenstheater aus Mexiko" mit Video und ergänzendem Gespräch
  • Aufbau der Bühne und Beispiel "Karotte der Freundschaft"
  • Gespräch auf der Metaebene
  • Herstellung einer Handpuppe aus der Socke
  • Video aus Guatemala, Beispiele der Arbeit mit Kindern und Blick in den globalen Süden
  • in Kleingruppen kleine Szenen entwickeln und ausprobieren

Dozentin: Frau Heike Kammer

. . . 1987 bis 2006 unterwegs mit den Friedensteams
von peace brigades international (pbi) in Lateinamerika
. . . Seit 2007 mit dem Friedenstheater aus Mexiko
„Rositas Puppenbühne“ deutschlandweit und in
Lateinamerika unterwegs in Schulen,
Kindergärten, Kirchengemeinden und auf Festen
. . . 1999 Menschenrechtspreis der Stadt Weimar