Das aktualisierte Sprachlerntagebuch (BZP84)

08. Sep

Online-Fortbildung via Zoom, Di 08.09.2020, 16.00-18.00 Uhr, für Erzieher*innen; Tagesmütter; Berufsanfänger und Quereinsteiger

Kita

Pädagogen

Im Jahr 2016 wurde das Sprachlerntagebuch grundlegend überarbeitet. In Berlin gilt dieses als verpflichtend für pädagogische Fachkräfte. Es unterstützt dabei, die vorsprachlichen, sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten des Kindes zu beobachten und zu dokumentieren. Wie soll nun aber dieses Instrument in den Kita-Alltag integriert werden?

Inhalte:

  • Grundsätzliche Ziele
  • Betrachtung einzelner Seiten und deren Ziele
  • Übergänge und Veränderungen berücksichtigen
  • Wie gestalte ich die Bearbeitung?
  • Praktische Beispiele, Anregungen und Ideen
  • Gemeinsamer Austausch

Sie erhalten ein Handout mit allen wichtigen Informationen und eine Übersicht zur zeitlichen Bearbeitung einzelner Seiten.

Bitte haben Sie zum Workshop ein aktualisiertes Sprachlerntagebuch zur Hand und bringen Sie gerne eigene Ideen und Anregungen mit.

Dozentin: Kathrin Meyer (staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft für Sprache, Facherzieherin für Integration, Fachkraft für Sprachförderung)

Kosten: 35 €